Bärchen-Ziehbox

Endlich komme ich mal wieder häufiger zum Basteln! In letzter Zeit hast mir auch wirklich ein bisschen die Motivation gefehlt. Ich weiß nich woran es lag, aber ich bin froh dass ich jetzt wieder mehr Ideen habe. Außerdem wollte ich unbedingt die neuen "Framelits Formen Stickereien" ausprobieren. ;)

 

Diese süße Bärchen-Ziehbox ist eine Kombination zweier Ideen aus Pinterest. Zum einen bin ich jetzt schon einige Male auf diesen wahnsinnig niedlichen Bären gestoßen, der sich ganz einfach mit der "Fox Builder" Stanze zaubern lässt (zum Beispiel hier). Zum anderen war ich total begeistert von dieser tollen Weihnachtsgoodieschachtel, die ursprünglich von meiner Demo-Kollegin Nadine Hössrich entworfen wurde. Um die Schachtel leichter öffnen zu können, habe ich einfach noch eine kleine Schlaufe in der passenden Farbe befestigt.

Das verwendete Designer-Papier im Hintergrund ist leider nicht mehr im Sortiment, aber ich bin letztens beim Aufräumen wieder darauf gestoßen und wollte es unbedingt noch in einem Projekt verarbeiten. Die Kreise sehen aus wie bunte Seifenblasen <3

 

mehr lesen 1 Kommentare

Foxy und sein kleiner Freund

Wie findet ihr diesen süßen Kameraden? Vor zwei Wochen habe ich mir das bezaubernde Stempelset "Foxy Friends" bestellt. Leider hatte ich lange keine Zeit mehr zum Basteln. Heute bin ich endlich dazu gekommen und herausgekommen sind diese süßen Goodie-Bags mit dem kleinen Fuchs und seinem Freund, dem Waschbär ;) Für meine Kunden brauche ich immer kleine Geschenke als Dankeschön für Bestellungen und dafür eignen sich diese kleinen Tütchen hervorragend ;)

mehr lesen 1 Kommentare

Anleitung Ritter-Sport-Mini-Verpackung

Nachdem mich letzte Woche eine liebe Facebook-Userin nach einer Anleitung zu meinen kleinen Ritter-Sport-Mini-Täschchen, hab ich mich auf meinen Hosenboden gestetzt und mich ans Werk gemacht ;) Die Originalversion der Täschchen habe ich in diesem Beitrag gepostet. Damals habe ich die "Rose-Garden-Framelits" für die Verzierung verwendet. Da mir heute aber eher nach Grün war, habe ich mich für ein etwas abgeändertes Design entschieden :)

mehr lesen 1 Kommentare

Anleitung Hanuta Verpackung

Heute ist es endlich so weit: es gibt eine Anleitung für diese hübschen Schachteln, in die genau ein Hanuta passt. Die Verpackungen eignen sich super als Gastgeschenke oder kleine Mitbringsel. Mit dem zauberhaften Designerpapier in Weiß und Blau wirken die kleinen Geschenke fast ein bisschen mediteran, also passend zum Sommer ;)

mehr lesen 0 Kommentare

Blumenglas "Danke"

Eines meiner allerliebsten Lieblingsstempelsets aus dem neuen Katalog ist "Glasklare Grüße". Beim ersten Durchblättern registrierte ich noch garnicht welches Potential die Stempel bieten. Mit 37 Teilen hat man ziemlich viele Möglichkeiten für verschiede Gelegenheiten Grüße zu gestalten. Besonders süß finde ich den niedlichen Goldfisch zu dem wunderbar der Spruch "Eine Portion Glück" passt <3 Wie zauberhaft das selbst zusammengstellte Blumenbouquet wirkt, brauche ich ja garnicht genauer erläutern ;) Das sieht man ja auf den ersten Blick.

mehr lesen 0 Kommentare

Wie wär's mit Popcorn?

Wie wäre es mit einer süßen Popcorn-Tüte als Mitbringsel zum nächsten Filmabend oder gefüllt mit Süßigkeiten als einzigartiges Gastgeschenk?

Als am Freitag meine Stampin' Up! Lieferung ankam, war ich erstmal völlig überfordert welches Stempelset ich als erstes ausprobieren sollte. Da ich es liebe Verpackungen zu gestalten stand schnell fest dass ich mich als erstes mit den Framelits für die Popcorn-Schachtel austoben wollte ;) In wenigen Minuten waren diese beiden kleinen Schmuckstücke gestaltet. In Kombination mit dem dazugehörigen Stempelset sind die Gestaltungsmöglichkeiten schier unendlich!

 

Probiert es doch einmal selber aus ;)

Liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende!

mehr lesen 0 Kommentare

Greif einfach nach den Sternen

Ein Stempelset dass mir beim Durchblättern des neuen Kataloges sofort aufgefallen ist, heißt "Shooting Star" und ist so wahnsinnig süß dass ich es mir gleich bestellen musste! Mit den passenden Framelits lassen sich in windeseile sogenannte "Spinning-Cards" gestalten. Spinning bedeutet soviel wie drehen/wirbeln. Und tatsächlich, klebt man zwei 1-Cent-Stücke mit einem runden Dimensional hinter das ausgeschnittene Stempelmotiv und drückt das Gebilde in die ausgestanzte Bahn, die auch etwas erhöht aufgeklebt ist, wirbelt das Objekt in der Bahn lustig rundherum sobald man die Karte etwas kippt :) Auf dem You-Tube-Kanal von Stampin' Up! gibt es eine tolle Anleitung für diese vielfältige Art der Kartengestaltung. Und um euch zu zeigen wie toll die Sternschnuppe ihre Runden dreht, habe ich meine erstes You-Tube-Video hochgeladen ;)

mehr lesen 0 Kommentare

Blooming Birthday

Nach einer etwas längeren Pause gibt es hier auf meinem Blog endlich wieder ein Lebenszeichen :) Wer mir auf Instagram und Facebook folgt, weiß dass ich nicht untätig war und einige Projekte online gestellt habe. Leider beansprucht die Arbeit mit meiner kleinen Homepage manchmal etwas zu viel Zeit um alle Karten und Verpackungen hier präsentieren zu können. Diese hübsche Schüttelkarte mit den neuen Incolors fand ich aber so gelungen, dass ich sie dem Internet einfach nicht vorenthalten wollte :P

mehr lesen 0 Kommentare